Grenzenloser Umgang miteinander!

 

Wir positionieren uns klar gegen Fremdenfeindlichkeit und für eine Willkommenskultur gegenüber geflüchteten. Wer wie wir, als Deutschland, Waffen in Kriegsgebiete liefert und somit den Krieg passiv unterstützt muss mit den Konsequenzen rechnen, die sich darin äußern, dass Menschen in anderen Ländern Schutz suchen müssen. Wir setzen uns aktiv für ein gemeinsames Leben unter verschiedenen Kulturen ein, in der jeder die selben Rechte und Möglichkeiten besitzt. Niemand soll aufgrund seiner Herkunft ausgegrenzt oder bedroht werden. – Uns alle eint nämlich alles in allem die gleiche Herkunft: Erde.

Wir haben als Lieferant von Kriegswaffen in Kriegsgebiete die Pflicht uns um diejenigen zu kümmern, die dadurch zu schaden kommen.

 

Refugees Welcome! Bring your families.